Finanzanträge 2017/2018

 

Finanzanträge zum Stellenplan

Seite

2017

2018

2019

2020

2021

 

 

 

Plan+ÄL

Antrag

Neu

Plan+ÄL

Antrag

Neu

Plan+ÄL

Antrag

Neu

Plan+ÄL

Antrag

Neu

Plan+ÄL

Antrag

Neu

9

Schaffung einer eigenen Stabsstelle für Klimaschutz und Nachhaltigkeit (Hr. Dr. Gützloe) + 0,5 Stelle (Fr. Berner-vom Feld). Stellenanhebung der Leitung 2018 (A13/A14)

330

0

0

0

 0

 -7.100

 -7.100

0

 -7.100

-7.100

0

 -7.100

-7.100

0

-7.100

-7.100

 

Gesamt

 

 

 

 

 

-7.100

 

 

-7.100

 

 

-7.100

 

 

-7.100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzanträge 01 zur Zuschussliste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10

Ggf. Fortführung des Mobilitätsticket 2018 nach Evaluation,  mit Sperrvermerk

284

-240.000

-240.000

-480.000

0

-480.000

-480.000

0

-480.000

-480.000

0

-480.000

-480.000

0

-480.000

-480.000

11

Jugendkunstschule - Tarifsteigerung [1.15]

385

-75.700

-1.300

-77.000

-75.700

-75.700

-1.300

-75.700

-1.300

-77.000

-75.700

-1.300

-77.000

-75.700

-1.300

-77.000

12

Jugendkunstschule (jährlich +1.000 mehr?)

258

-77.000

-5.7000

-82.700

-77.000

-5.7000

-82.700

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13

Volkshochschule gGmbH - Tarifsteigerung [1.20]

258

-605.200

-23.100

-628.300

-605.200

-23.100

-628.300

-605.200

-23.100

-628.300

-605.200

-23.100

-628.300

-605.200

-23.100

-628.300

14

ARKUS gGmbH (Familienzentrum Happelstraße) [2.1, aber nur in 2017]
ab 2018: Finanzierung nach Evaluation / aus Gesamtansatz aller Familienzentren (auch der städtischen)

282

-20.000

-20.170

-40.170

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15

Bund der Vertriebenen - Barzuschuss [2.3, aber lediglich 500 statt 1.000]

 258

-1.500

-500

-2.000

-1.500

-500

-2.000

-1.500

-500

-2.000

-1.500

-500

-2.000

-1.500

-500

-2.000

16

Diakonisches Werk Heilbronn (Familienzentrum Böckingen/Schanz) [2.5, aber nur in 2017]

ab 2018: Finanzierung nach Evaluation / aus Gesamtansatz aller Familienzentren (auch der städtischen)

282

-10.000

-28.170

-38.170

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17

Diakonisches Werk Heilbronn (Stellenaufstockung von 0,5 auf 0,95 VZÄ) [2.6, aber nur 14.000 statt 24.500]

282

0

-14.000

-14.000

0

-14.000

-14.000

0

-14.000

-14.000

0

-14.000

-14.000

0

-14.000

-14.000

18

Heilbronner Sinfonieorchester [2.9, aber nur 6.000 statt 12.500]

250

0

-6.000

-165.500

-150.500

-6.000

-165.500

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19

Jazzclub Cave 61 [2.10, aber nur 2.000 statt 3.900]

250

-26.100

-2.000

-28.100

-26.100

-2.000

-28.100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20

Lokale Agenda (Abwicklung der Mittel über VHS) [2.12]

 96

-13.000

-4.000

-17.000

-13.000

-4.000

-17.000

-13.000

-4.000

-17.000

-13.000

-4.000

-17.000

-13.000

-4.000

-17.000

21

Meseno-Elsa-Sitter-Stiftung [2.13, aber nur 5.000 statt 7.743, und nur in 2017]

282

-2.557

-5.000

-7.557

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22

Popbüro des Stadt- und Kreisjugendrings [2.15, aber durchgängig nur 30.000]

250

-5.000

-30.000

-35.000

-5.000

-30.000

-35.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23

Suchtprävention Heilbronn e.V. (Fachstelle für Internet- und Medienkonsum) [2.20, aber nur 10.000 statt 17.000]

272

0

-10.000

-10.000

0

-10.000

-10.000

0

-10.000

-10.000

0

-10.000

-10.000

0

-10.000

-10.000

24

HMG: Stadtmarketing und Tourismus, mit Sperrvermerken siehe Prüfantrag 19

535

-2.824.500

-50.000

-2.874.500

-2.889.200

-50.000

-2.939.200

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25

Das Streuobstprogramm der Stadt wird neben dem Ackerrandstreifenprogramm fortgeführt, auf weitere Förderungen aus dem Streuobstprogramm des Landes wird verwiesen.

436

-100.00

-20.000

-120.000

-100.00

-20.000

-120.000

-100.00

-20.000

-120.000

-100.00

-20.000

-120.000

-100.00

-20.000

-120.000

33

Zuschüsse für Stadtteile zu offenen Bücherschränken

235

 

0

-4.000

-4.000

0

-4.000

-4.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

 

 

-463.940

 

 

-651.800

 

 

-553.100

 

 

-553.100

 

 

-553.100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzanträge zum Ergebnishaushalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25

Die Verwaltung richtet einen Beirat für Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein (analog Beirat für Inklusion). Die Verwaltung richtet einen Beirat für Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein (analog Beirat für Inklusion).

81

0

-4.000

-4.000

0

-4.000

-4.000

0

-4.000

-4.000

0

-4.000

-4.000

0

-4.000

-4.000

26

Einführung des Jobtickets bis zu 25 € pro Person für Beschäftigte der Stadt Heilbronn

107

0

-200.000

-200.000

0

-200.000

-200.000

0

-200.000

-200.000

0

-200.000

-200.000

0

-200.000

-200.000

27

Ertüchtigung des Aufenthaltsgebäudes des Betriebsamtes im Wertwiesenpark.

465

0

-50.000

-50.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28

Beseitigung der Einfachverglasung in den Fraktionszimmern (Innenhof)

465

0

-20.000

-20.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

 

 

-274.000

 

 

-204.000

 

 

-204.000

 

 

-204.000

 

 

-204.000